Der in Berlin geborene Fotograf Michael Müller-Monsé lernte sein Handwerk in einem großen Berliner Studio für Werbefotografie (W. Umstätter). Danach arbeitete er selbständig als Werbe- und Industriefotograf für viele Berliner Firmen und Werbeagenturen. Seit 1997 zeigt er mit großem Erfolg seine "Photographien" in Ausstellungen, darunter "Die US-Army in Berlin - Was ist geblieben?" oder "Tanz und Phantasien". In der heutigen Zeit der Bilderflut, schafft es Müller-Monsé immer wieder ein großes Publikum mit seinen S/W Fotografien zu begeistern und schon längst ist der Berliner zum Geheimtipp geworden.

Foto: Marion Monsé
Foto: Lisa Marie Monsé
Foto: Sophie Lowe
Foto: Marion Monsé

Fotos: Marion Monsé, Lisa Marie Monsé, Sophie Lowe



logo
anim06